pferdegestuetzter-coach.jpg

Pferdegestützter Coach:
Ausbildung zum pferdegestützten Coach

Träumen Sie davon mit Hilfe von Pferden, Menschen zu helfen?


Als pferdegestützter Coach begleiten Sie gemeinsam mit einem Pferd zukünftige Klienten auf einem Weg und machen Ihr Hobby gleichzeitig zum Beruf!
Genießen Sie ein einzigartiges und umfangreiches Coaching im Bereich:

Stressbewältigung:
Sie erlernen nicht nur wie Sie selbst mit Stresssituationen umgehen, sondern können auch das Erlernte weitergeben. Nicht nur Ihre zukünftigen Klienten, sondern auch Sie profitieren persönlich, selbstsicherer zu sein!

Bekämpfen Sie Ängste:
Sie eigenen sich Techniken an, wie Sie Angst auflösen können, um anderen zu helfen!
Durch die Authentizität der Pferde, erlebe ich mein Spiegelbild, somit bekomme ich selbst ein besseres Gefühl um bestimmte Situationen bewältigen zu können!

Angewandtes NLP in der Arbeit mit dem Pferd:
Sie bekommen nicht nur einen theoretischen Überblick über das Thema NLP, sondern lernen die praktische Umsetzung sofort mit dem Pferd dazu!

 

  • 365 Tage Unterstützung und telefonisches Coaching

  • Videoanalyse

  • Arbeiten mit vielen, verschiedenen Pferden

  • viele live Übungsmöglichkeiten

  • Abschlussprüfung ohne zusätzliche Kosten

  • Zertifikat

  • komplette Skripten

  • Getränke, Kaffee und Snacks inklusive


Maximal 4 Teilnehmer um effektiv arbeiten zu können
Der Lehrgang dauert 6 Tage (2 x 3 Tage) umfangreiches intensives Lernen, täglich von 9-17 Uhr

Was ist genau die Ausbildung zum pferdegestützten Coach?

  • Die Aufgabe besteht darin, Menschen prozess- und zukunftsorientiert zu begleiten und ihnen in verschiedensten Lebenssituationen unterstützend zur Seite zu stehen. Der Fokus liegt hier auf sich lohnenden Zielen in der Zukunft und nicht in der Vergangenheit zu leben. Hier werden neue Herangehensweisen an bestehende Probleme gefunden und bereits vorhandene Ressourcen (wieder) entdeckt und neu gestärkt. Während der Ausbildung erlernen Sie verschiedenste Methoden kennen, wie sich Menschen von ihren Ängsten und Blockaden befreien können und zu neuem Selbstvertrauen finden.

    Warum arbeiten wir mit Pferden?

  • Das Pferd ist ihr persönlicher Spiegel. Es bewegt sich komplett frei und reagiert direkt und unmittelbar auf sein Gegenüber, auf dessen Wesen und momentane Befindlichkeit. Wenn man sich auf das Pferd einlässt wird einem die tatsächliche Wirkung auf Andere bewusst.  Die eigene Körpersprache, sowie die Ausstrahlung wird von den Pferden reflektiert. Weil Pferde dem Menschen sehr ähnlich sind, sind sie die besten Trainer. In einem sicheren Rahmen können jene Fähigkeiten geschult werden die eine Führungskraft sowohl im beruflichen als auch privat benötigt. Diese Fähigkeiten sind Klarheit, Grenzen setzen, Selbstvertrauen, im Hier und Jetzt zu sein und Annehmen. Die Begegnung mit dem Pferd ermöglicht uns tiefgehende und nachhaltige Selbsterfahrungen- und Erkenntnisse. Hier lernen Sie den respektvollen Umgang mit den Menschen und Pferden.

    An wen richtet sich die Ausbildung?

  • Die Ausbildung richtet sich an Teilnehmer, die Persönlichkeitstraining mit Pferden, tiergestütztes Coaching und Erwachsenenbildung in ihre bestehende Arbeit im Bereich Erwachsenenbildung integrieren oder zukünftig zu ihrem Beruf machen wollen und neue Wege beschreiten möchten.

    Wer ist der Teilnehmerkreis bei der Ausbildung zum pferdegestützten Coach?

  • Teilnehmen kann jeder, der bereit ist, an sich selbst zu arbeiten. Wie Menschen, die sich persönlich weiterentwickeln möchten, verschiedene Berufsgruppen wie Lehrer, Therapeuten, Psychologen, Trainer und Coaches. Genauso bieten Human Resource Abteilungen deren Führungskräfte eine Ausbildung als pferdegestützter Coach an.

Module

Modul 1

Sich selbst und andere Wahrnehmen, erleben und steuern

Inhalte

  • Basiselemente Pferd

  • Kommunikation

  • Wahrnehmung und Verhaltensübungen mit Pferden 

Modul 2

Zielarbeit

Inhalte

  • SCORE Model 

  • Disney Kreativitätsstrategie

  • Coachingfragen 

  • Übungen für Einzelcoaching mit Pferden 

Modul 3

Structogram - Metaprogramme

Inhalte

  • Dein Erfolgsprogramm

  • Metaprogramme

  • Erlebnispädagogische Elemete mit Pferden 

  • Seminaraufbau

  • Fragen vom Co-Trainer Pferd

Modul 4

Das persönliche Modell

Inhalte

  • Die logischen Ebenen

  • Aufbau der Persönlichkeit 

  • Teambuilding- Führungskräfte Coaching 

  • Übung mit dem Pferd

Modul 5

Rhetorik und Kommunikation

Inhalte

  • Archetypen 

  • Refraiming

  • Rollen in Konflikt mit Pferden üben 

Modul 6

Werkzeugkoffer

Inhalt:

  • Basisfähigkeit für Präsentationen in Seminaren und Trainings

  • Marketing

  • Praktische und Theoretische Prüfung mit Zertifikat